Nicole C. Vosseler

nicole-c-vosselerVita:

Während ihres Studiums der Literaturwissenschaften und der Psychologie verdiente Nicole C. Vosseler ihr Geld als Allroundtalent in verschiedenen Büros und als Kellnerin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Wenn sie nicht in ihrem Schreiberstübchen am Konstanzer Seerhein an einem ihrer Romane oder an einem Jugendbuch arbeitet, reist sie mit der Kamera durch die Welt – immer auf der Suche nach dem Abenteuer und neuen Ideen.

Warum ich dieses Projekt unterstütze:

… weil es nur eines gibt, das noch schöner ist als selbst einen langgehegten Wunsch erfüllt zu bekommen: die Herzenswünsche anderer wahr werden zu lassen.

Bibliographie:

Romane:

2001 „Südwinde“

2006 „Der Himmel über Darjeeling“

2008 „Unter dem Safranmond“

2010 „Sterne über Sansibar“

2012 „Jenseits des Nils“

2012 „Das Herz der Feuerinsel“

2014 „Zeit der wilden Orchideen“

Jugendbücher:

2007 „Das Haus der Spione“ (TB-Titel „Der jüngste Spion der Königin“)

2009 „Die Caravaggio-Verschwörung“

2013 „In dieser ganz besonderen Nacht“

2015 „Mariposa – Bis der Sommer kommt“

Links:

Webseite:
http://www.nicole-vosseler.de/

Facebook:
https://www.facebook.com/nicolecvosseler/

Instagram:
http://instagram.com/nicolecvosseler

Twitter:
https://twitter.com/NicoleCVosseler

Nicole C. Vosseler beschreibt ihre Geschichte “Into the Woods” wie folgt:

Sebastian hat Knochenkrebs. Wie schlimm es ist, wie seine Aussichten sind – das wird erst die kommende Zeit zeigen. Während er zu Beginn seines Untersuchungs-Marathons in der MRT-Röhre liegt, verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Traum: Sebastian findet sich in den Wäldern Kanadas wieder. Auf der Suche nach dem sagenhaften Geisterbären, der nicht nur demjenigen, der ihm begegnet Mut und Stärke verleiht: Er hat auch magische Kräfte. Denn immer, wenn der Geisterbär irgendwo gesichtet wird, soll Ungewöhnliches geschehen …