Jil Aimée

jil-aimeeVita

Jil Aimée – Lektorin, Lyrikerin, Bloggerin

Seit meiner Kindheit schreibe ich über Dinge, die mich bewegen. Über ein Gefühl, das sich in mir regt. Oder über ein Bild, das sich in meine Gedanken geschlichen hat und diese nicht mehr loslässt.

Im Laufe der Jahre habe ich so ein ganzes Repertoire an Kurzgeschichten, Gedichten und Lyrics zusammengestellt, an dem ich Euch nach und nach teilhaben lasse. Eine Veröffentlichung ist in Planung. Demnächst ist auch ein Liebesroman der etwas anderen Art mit dabei. In dieser Geschichte wird es um Noah gehen, der durch einen schweren Schicksalsschlag alles verloren hat. Durch eine unverhoffte Begegnung versucht er, wieder ins Leben zurückzufinden.

Abseits vom Schreiben lebe ich meine Liebe zum geschriebenen Wort als Lektorin aus – sei es in Büchern, Businesstexten oder mit Homepageauftritten. Jeden Tag. Mehr dazu findet Ihr auf www.jil-aimee.com. Natürlich zeigt sich diese Liebe auch in meiner Freizeit, in der ich neben der Leidenschaft für Sport, Reisen und Filme – wie soll es auch anders sein – das Abtauchen in die unterschiedlichsten Geschichten liebe und lebe und auf www.jilys-blog.com darüber blogge.

Geboren wurde ich 1988 in Mainz und lebe momentan zusammen mit meinem Ehemann in Bad Kreuznach, einer idyllischen Kleinstadt in Rheinland – Pfalz und umgeben von malerischen Weinbergen sowie majestätischen Burgen. Genau diese atemberaubende Kulisse ist es, die mich unter anderem zu meinen Gedichten inspiriert. Auch in dieser Anthologie stammen einige Gedichte aus meiner Feder. Es ist mir eine Herzensangelegenheit somit einen kleinen Beitrag für ein wundervolles Projekt leisten zu können, das wiederum beim Erfüllen der Herzenswünsche von wunderbaren und einzigartigen Kindern und Jugendlichen hilft.

Social Media

Facebook: https://www.facebook.com/jil.aimee

Twitter: https://twitter.com/Jil_Aimee

Homepage

Dienstleistungen für Autoren: www.jil-aimee.com

Jilys-Blog: www.jilys-blog.com

Erschienene Gedichte in:

Schneegestöber: 14 zauberhafte Weihnachtsgeschichten und Gedichte